top of page

KHD-Übung 3.Zug KHD 45

Am 29.10.2022 fand die diesjährige KHD-Übung des 3. Technischen Zuges im Löschbereich der FF Trautmannsdorf statt. Rund 42 Mitglieder der Feuerwehren Bairisch Kölldorf, Dirnbach, Jamm, Merkendorf und Trautmannsdorf nahmen an der Übung teil. Ebenfalls war der zuständige ABI Stefan Puntigam anwesend.

Übungsannahme: Ein Waldstück in der Nähe der Rindenkapelle in Hofstätten ist in Brand geraten. Ziel war es den Brand von zwei Seiten zu bekämpfen. Auf der einen Seite mussten die Feuerwehren von einem Löschteich aus über steiles Gelände mittels Tragkraftspritze und Vorbaupumpe das Löschwasser zur Brandstelle bringen. Auf der zweiten Seite wurde mittels Paletten und einer Plane ein Pufferbecken errichtet. Dieses wurde mit einem Pendelverkehr von drei Tanklöschfahrzeugen befüllt, da in unmittelbarer Umgebung kein Hydrant vorhanden war.

Von diesem Pufferbecken aus wurde mit einer TS der Löschangriff durchgeführt.

Ebenfalls wurde eine Einsatzleitung aufgebaut, die den Einsatz genau dokumentierte und wo ebenfalls unser Formularwesen vom KHD beübt wurde.

Anschließend folgte eine ausführliche Nachbesprechung der Übung.


Ein großer Dank an alle die bei der Ausarbeitung der Übung beteiligt waren und an alle die daran teilgenommen haben.


Text: Zugskommandant Erich Paul





Eure FFBK

bottom of page