top of page

Baumaktion

Am Donnerstag, dem 20. Oktober 2022, wurde der erste Baum in Lebring, am Standort des Landesfeuerwehrverbandes, gepflanzt.


30.000 Ahornsetzlinge wurden von den Steirischen Landesforstgärten unentgeltlich zur verfügung gestellt, um den 30.000 Burschen und Mädels der Feuerwehr den Klimaschutz näher zu bringen.


Ziel dieser Aktion ist es, den regionalen Klimaschutz zu fördern. Mit dem Pflanzen eines Baumes im unmittelbaren Nahbereich zu ihrer Feuerwehr, sollen die Kids der Feuerwehrjugend nicht nur neue Impulse zum Umweltbewusstsein vermittelt bekommen, sondern durch die übernommene Patenschaft auch zur nachhaltigen Betreuung und Pflege ihres Baumes motiviert werden“, unterstreicht Landesfeuerwehrkommandant Leichtfried das Ziel dieses Nachhaltigkeitsprojekts.


Am 22. Oktober übernahm der Bereich Feldbach dieses Projekt und trotz Regen pflanzten vier unserer Feuerwehrkids mit ihrer Jugendbeauftragten und unserem Kommando den Ahornsetzling in der Nähe unseres Rüsthauses.


"Ein Baum für unser Klima"




Eure FFBK

Bild/Text: FM Haas

Comentários


bottom of page